Juka d' Or - Sea Culture - 3-in-1 POWER SERUM - Dermokosmetik




Meine Neugierde und mein Interesse für Dermokosmetik wurde geweckt,als ich das Vitaltonic der Marke Juka d‘Or® kennenlernte.Kosmetik Made in Germany deren Beautyprodukte ganz ohne den großen Werbehype auskommen und mich durch Ihre Inhaltsstoffe und Ihre - Nicht - Inhaltsstoffe - ansprechen.
Herkömmliche Kosmetikprodukte versprechen Anti Aging,andere versprechen hypoallergen zu sein.
Beides Zusammen? Nicht möglich! Bisher.
Juka d Or hat sich zur Aufgabe gemacht hochwirksame Anti Aging Kosmetik gleichzeitig auch für empfindlichste Haut verträglich zu machen.Durch meine starke Pollenallergie und diverse andere wie Hausstaub ect.,habe ich schon oft gemerkt das ich mit einigen Inhaltsstoffen in Kosmetikprodukten nicht zurecht komme.
Gerade wenn ich hochkonzentrierte Seren,die sogenannten Wundermittelchen auf dem Beauytmarkt verwenden möchte,schaue ich nach einigen Haut-Negativerfahrungen genauer hin was ich benutze.


Juka d’Or® SEA CULTURE - 3-in-1 POWER SERUM mit Zellschutz PRO



Zu fast jeder Pflegeserie (zumindestens im höheren Preis-sortiment) gibt es mittlerweile ein passendes Serum,die wahren Luxusartikel im Kosmetikregal.Kleine Flasche aber hoher Preis-lohnt sich die Investition?-habe ich mich oft gefragt.Wenn man ein Serum gefunden hat mit fabelhaften Inhaltsstoffen welches die Haut zum strahlen bringt und zu den jeweiligen Pflegebedürfnissen passt,dann Ja absolut!






Gerade jetzt im Winter muten wir unserer Haut einiges zu.Durch eisiges,kaltes Wetter,Heizungsluft,aber auch durch Stress,Schlafmangel,falsche Ernährung ect.kann die Haut aus der Balance geraten.Auch bei mir und deshalb ist es gerade jetzt für mich die ideale Serum Zeit.Auch um die Haut optimal auf's Frühjahr vorzubereiten.
Das Juka dOr Sea Culture Serum verspricht 
-Aufpolsterung-Straffung-Festigung- genau das möchte ich.



In einer edel und hochwertig wirkenden schwarzen Umverpackung steckt das Serum in einem luxuriösen,goldfarbenen Spender.Meine Neugierde auf's testen war sofort geweckt.Alleine schon ein Pluspunkt,das sich das Serum super dossieren lässt dank Pumpspender.Praktisch ist auch die Füllstandsanzeige an der Seite.





Die Konsistenz des Serum ist weiß-leicht milchig und hat einen neutralen Geruch.Es fühlt sich wunderbar zart an und beim auftragen auf die Haut verschmilzt es sofort ohne einen Film zu hinterlassen.Zur Zeit ist meine Mischhaut sehr durstig und gerade da merke ich den feuchtigkeitsspendenden Soforteffekt des Serums.
Ich habe das Serum jetzt 3 Wochen verwendet.Morgens unter meiner Tagespflege und abends alleine und etwas intensiver im Gesichtsbereich,Augenpartie und Hals.


Das Serum enthält - 
hochkonzentriertes Hyaluron / Peptide / Crithmumstammzellen aus dem Meer
Diese sollen nachweislich die Haut festigen,die Faltentiefe reduzieren, die Haut prallen und ebenmässiger erscheinen lassen und Pigmentstörungen reduzieren.
Das ganze ohne! Parabene / Parfum / Emulgatoren / Silikon / Mineralöle / ohne Tierversuche




Bereits nach der ersten Anwendung konnte ich einen Feuchtigkeitsschub feststellen.Kleine Trockenheitsfältchen waren wie wegradiert,meine Haut fühlte sich geschmeidig und auch praller an.Vor der Anwendung im Augenbereich habe ich immer Respekt,da ich dort ziemlich schnell empfindlich reagiere und meine Augen gerne mal anfangen zu tränen wenn die Inhaltsstoffe zu aggressiv sind.Ich hatte keinerlei Probleme mit dem Serum.Im Gegenteil,es fühlt sich herrlich auf der zarten Augenpartie an und morgen für morgen konnte ich beobachten,wie über Nacht die kleinen Fältchen im Augenbereich weggebügelt wurden.Im gesamten Gesichtsbereich,insbesondere an der Kinnpartie konnte ich eine sanfte Hautstraffung erkennen. 
Meine etwas größeren Poren im Wangenbereich sehen gemildert aus.Aber auch meine Halspartie die unter meiner Vorliebe für Rollkragen und Schals zur Zeit sehr leiden muss und daher oft trocken ist,fühlt sich wieder geschmeidig an und die "Halsknickfalten" sind deutlich gemildert.




Sea Culture  Serum 30ml/ 75,- Euro u.a. - HIER - erhältlich oder in Apotheken.



Mich hat das Serum zu 100% überzeugt,da ich es die ganze Anwendungszeit über sehr gut vertragen habe und ich auch die Wirkversprechen erkennen kann.

Verwendet Ihr regelmäßig Gesichtspflege Seren?


♡ єยгє Ŧє๓เ





PR Sample,Werbung, Links
Fotos © Daniela Nikolai

Kommentare:

  1. Das klingt ja nach einem tollen Serum danke für die Vorstellung liebe Femi! Lg babsi

    AntwortenLöschen
  2. Von diesem Produkt habe ich bisher noch nie gehört, aber es hört sich wirklich sehr gut an.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch nie ein Serum verwendet. Klingt aber toll!
    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Folge dir gerne.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Zur Zeit nicht, aber sonst immer wieder gerne. Für meine trockene Haut sind Seren grundsätzlich nicht schlecht. Von dieser Marke hatte ich mal eine Gesichtscreme und fand sie sehr gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wow das klingt hochwertig.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich ganz toll an - und die Bilder sind auch wunderschön fotografiert. Ich verwende auch sehr gern ein gutes Serum unter der Tagespflege.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Femi

    Ich kannte das Produkte bis heute noch nicht! Klingt aber super!

    Danke für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Samstag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja schon edel aus! Schön das es hilft. LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe zurzeit ein Serum von Lancome, das ist noch aus meinem Douglas-Adventskalender. Das finde ich auch klasse.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Femi

    Das Serum spricht mich total an. Optisch ist es ein kleines Goldstück und deine Bilder sehen wieder mal einfach nur hammer aus.

    ♡ Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK,FÜR EURE KOMMENTARE.
﹏﹏﹏﹏﹏﹏﹏ ♥ ﹏ ♥ ﹏ ♥ ﹏﹏﹏﹏﹏﹏

Alle verwendeten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen
sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen
lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten.