Batiste Fragrance - Trockenshampoo " Cherry & Blush "



Wir kennen sie alle - BadHairDays - (meist an den Tagen wenn man besonders schön aussehen möchte)  die Haare sind widerspenstig,ohne Volumen,schwer zu bändigen und fettig.Mit wenig Volumen und störrischen Haare komme ich dann noch zurecht aber fettig? Ein NoGo!
Leider gehören meine Haare auch zu der Sorte schnell fettender Ansatz und trockene Spitzen,da heist es für mich um perfekte Haare zu haben - tägliches waschen.

Da sagt sich immer so einfach.
Man kommt kaputt von der Arbeit und will einfach nur noch ins Bett,morgens kommt man auch nicht in die Gänge,man hat spontan etwas vor oder man hat sehr lange Haare wie ich. Und die möchten immer eine extra Portion Pflege und das Ritual beinhaltet Shampoo/Conditioner/Kur/ Leave in Produkte und dann noch wenn möglich die Haare ohne Fön trocknen lassen.Puh wer hat dazu immer Zeit und Lust?
Ich definitiv nicht!

Zum Glück habe ich meinen Alleskönner!




Trockenshampoos verwende ich schon seit vielen Jahren - aber sie waren schwer einzuarbeiten und ließen die Haare mit einer stumpfen Puderschicht zurück,ich hätte genauso gut Backpulver oder Mehl nehmen können :)
Heutzutage sind Trockenshampoos auch dank der Marke - Batiste - richtige Trendprodukte geworden.
Batiste Trockenshampoos verstehen es nicht nur unsere Haare auf leichte und schnelle Art zu pflegen,nein sie verzaubern einen schon alleine schon mit Ihrer einzigartig gestalteten Optik und der großen und vielfältigen Auswahl an Produkten.


Warum nur Haare wie frisch gewaschen,wenn man auch noch wunderbar duftige,top gestylte und sogar eine schnelle Farbauffrischung haben kann und das dank eines Trockenshampoos.


Die Batiste Produktreihe umfasst :

Hint of Colour – Trockenshampoo mit Farbpigmenten
 Trockenshampoo mit zusätzlichem Styling-Effekt
Fragrance Reihe - Trockenshampoos mit Düften 


 Zwei Shampoos aus der Duftreihe habe ich genauer "an mein Haar gelassen".



 Batiste Floral & Flirty Blush 


Rosa-pinkes Hibiskusblütendesign,ganz klar dieses Trockenshampoo spricht mich an.Zarte,blumige Düfte liebe ich sowiso also war ich sehr gespannt wie Blush mit gefällt.
  Überraschend blumig - frisch und sehr angenehm empfand ich den Geruch beim aufsprühen.





Anwendung:  

1. - Flasche schütteln und nur auf trockenem Haar anwenden.Man benötigt nur wenige Sprühstöße.
2. - partienweise auf die Ansätze sprühen - mit einer Distanz von ca. 20-30 Zentimetern. 
3. -  Ein bis zwei Minuten einwirken lassen. 
Danach am besten mit einem hellen Handtuch rubbeln bis keine Shampoospuren mehr zusehen sind und zum Schluss mit einer Bürste durchkämmen.


Da es sich wunderbar einarbeiten lässt,ist auch die Anwendung bei dunklem Haar kein Problem.




Perfekt.Mein Haar duftet wunderbar,keine "Fettspuren" mehr zu sehen - im Gegenteil es wirkt eher etwas matt,was mich aber nicht stört.Mein kleiner dunkler Ansatz ist zart durch den Puder Effekt kaschiert und ich habe sogar mehr Volumen am Haaransatz.



Batiste Cherry - fruity & cheeky






Zauberhaften Vintagelook und fruchtig-süßer Kirschduft, das ist mein Favorit Batiste Cherry.
Die Spraydose ist mit Kirschen verziert und der zarte Kirschduft macht sogar richtig Lust auf " trocken Haare waschen ".
  Und da man nie weiß in welcher Situation man plötzlich aufgefrischte Haare benötigt und es Batiste Dry Shampoos auch in der praktischen Minigröße gibt,ist Cherry mein optimaler Begleiter in der Handtasche.


Erhältlich u.a. bei Douglas / Rossmann -  ab € 1,79 / 50 ml - ab € 3,99 / 200 ml.




 Natürlich sind Trockenshampoos kein Ersatz für das richtige Haarewaschen und Pflegen,aber in Situationen wo es schnell gehen muss oder wenn im Urlaub das Vergnügen und Ausruhen Vorrang hat,greife ich gerne zum Trockenshampoo, vor allem wenn die Auswahl so groß und ansprechend ist.


 


♡ єยгє Ŧє๓เ



PR-Sample/Links
Fotos © Daniela Nikolai

Kommentare:

  1. Liebe Femi,
    dein Haar sieht so prachtvoll aus und ich kann dir nur zustimmen. Bei unserer lange Mähne ist es sinnvoll die Haare zu waschen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Haare nach zwei Tagen einfach "Pepp" brauchen und greife selbst zu Trockenshampoo! Danke für deine ausführliche Meinung!

    Liebe Grüße,

    Alex.

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Ich benutze auch regelmäßig Trockenshampoos - habe gerade letzte Woche einen Post hierüber geschrieben :)
    Das Batiste blonde habe ich auch schon ausprobiert, allerdings wurden hier meine Haare gelb :(

    Toller Blog von dir - hast eine neue Leserin <3

    LG
    Natalie

    www.beautypearl85.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Batiste Trockenshampoo für blonde Haare und bin sehr zufrieden damit, auch wenn ich es nicht so häufig benutze. Meine Tochter hat das Cherry Trockenshampoo und kommt damit auch sehr gut zurecht.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich nutze auch gerne Trockenshampoo, komme aber ausgerechnet mit Batiste nicht so gut zurecht. Keine Ahnung warum :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das Batiste Trockenshampoo in Cherry, wenn das aufgebraucht ist, dann teste ich das Trockenshampoo in blush das habe ich nämlich schon hier stehen). Obwohl ich sagen muss, das ich das Trockenshampoo von Balea auch sehr gerne mag, allerdings habe ich die neue Formulierung noch nicht getestet.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare.
═════════ ♥ ═════════


Alle verwendeten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen
sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen
lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten.